Honigrezepte aus aller Welt: Erdbeertorte mit Honig-Biskuit

Du hast spontan beschlossen für den Muttertag noch einen Kuchen zu backen? In unserer Muttertags-Edition von „Honigrezepte aus aller Welt“ haben wir ein einfaches und schnelles Rezept für Dich, das auf jeden Fall gut ankommen wird: mach einfach eine leckere Erdbeertorte!

Schwierigkeitsgrad:

Vielleicht nicht der einfachste Kuchen – aber die Mühe lohnt sich

Zutaten:

Biskuit-Teig

4 Eier

3 EL Honig

4 EL Wasser

200g Mehl

1/2 TL Backpulver

 

Belag

1 Päckchen Puddingpulver mit Vanille-Geschmack

80g Zucker

400ml Milch

1 Ei

200g Schlagsahne

1 Päckchen Sahnesteif

500g Erdbeeren

Zubereitung

Für den Biskuit-Teig werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Das Eigelb wird zusammen mit Honig und Wasser schön schaumig gerührt. Mehl und Backpulver wird gemischt, zu der Eigelbmasse dazugesiebt und kurz eingerührt. Dann wird das steife Eiweiß vorsichtig untergehoben.

Jetzt wird eine Springform mit Backpapier ausgelegt oder mit ein wenig Butter eingefettet – dann kommt der Teig hinein. Der darf nicht lange stehen gelassen werden, sondern muss sofort bei 175°C in den vorgeheizten Backofen. Nach etwa 25 Minuten kann der Teig herausgenommen werden und abkühlen.

Für den Belag wird das Puddingpulver mit dem Ei, 6 EL Milch und Zucker vermischt. Die restliche Milch wird aufgekocht und anschließend wird die Puddingmischung hineingerührt. Dann wird alles nochmal mindestens 1 Minute unter Rühren gekocht. Der fertige Pudding wird dann in eine Rührschüssel gegeben, mit Frischhaltefolie abgedeckt und kaltgestellt.

Die Erdbeeren werden gewaschen und das Grünzeug entfernt, dann je nach Belieben im Ganzen gelassen, halbiert oder in Scheiben geschnitten – so, dass sie am Schluss schön auf der Torte verteilen werden können.

Die Sahne wird zusammen mit dem Sahnesteif geschlagen, der kalte Pudding mit dem Mixer glatt gerührt. Dann wird die Sahne unter den Pudding gehoben und die fertige Masse auf dem kalten Biskuit-Teig verteilt. Jetzt kann die Torte mit den Erdbeeren belegt werden – und schon ist der Überraschungskuchen für Sonntag fertig, lasst es Euch schmecken!


In unserer Rezeptreihe „Honigrezepte aus aller Welt“ stellen wir Euch köstliche Kombinationen von lokalem Honig und internationaler Kultur vor. Andere Rezepte findet Ihr unter:

Salted-Honey-Kuchen
Mandel-Honig-Kuchen aus dem Irak
Jüdisches Honiggebäck
Honigwabenkuchen aus Malaysia
Honig-Mais-Muffins aus den USA
Tessiner Apfel-Honig-Kuchen
Orangen-Honig-Grießkuchen aus Mali
Arabischer Honigkuchen
Bienenstich

  Zur Übersicht