Honigrezepte aus aller Welt: Arabischer Honigkuchen

Honig ist in allen Ländern der Welt ein beliebtes Süßungsmittel – und das bereits seit tausenden von Jahren! Er wird nicht nur zum Süßen und als Brotaufstrich verwendet, sondern lässt sich auch als leckere Grundlage und süße Ergänzung für unzählige Gerichte einsetzen. In unserer Rezeptreihe „Honigrezepte aus aller Welt“ wollen wir euch köstliche Kombinationen von lokalem Honig und internationaler Kultur präsentieren. In unserem heutigen Blogeintrag wollen wir kulinarisch nach Kuwait reisen: Arabischer Honigkuchen.

Schwierigkeitsgrad

Ziemlich einfach

Hintergrund des Rezepts

Die Küche Kuwaits setzt sich aus verschiedenen Kulturen und Rezepten zusammen. Durch Inder, Perser und Fremdarbeiter aus den Philippinen, Thailand oder Sri Lanka ergibt sich an sich schon eine kulinarische Reise. Neben der gern verwendeten Gewürzmischung Baharat kommt natürlich auch der Honig nicht zu kurz. Was man für den arabischen Honigkuchen braucht und wie man ihn zubereitet erfahrt ihr jetzt:

Zutaten

Für den Teig

80 g Weißmehl

3 Eier

100 g Zucker

80 g Butter

½ TL Backpulver

1 Messerspitze Bourbon-Vanillepulver

 

Für den Belag

80 g Honig

90 g Mandelblättchen

120 g Butter

100 g Zucker

½ TL Zimtpulver

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190° C vorwärmen. Die Form zunächst mit Butter einstreichen und mit Mehl bestreuen.
  2. Vanille, Zucker und Eier vermischen und zu einer cremig-luftigen Masse schlagen. Dann die flüssige Butter langsam unterrühren, Backpulver und Mehl hinzusieben und unterheben. Nun den Teig möglichst gleichmäßig in der Form verteilen.
  3. Der Teig kommt jetzt in den Ofen – aber erstmal nur für 12 Minuten.
  4. Für den Belag zunächst die Butter schmelzen. Dann Zucker, Honig und Zimt hinzufügen und gut miteinander vermischen. Zum Schluss die Mandeln hineinrühren. Wenn die Mandelblättchen mit einem Butter-Zucker-Mantel überzogen sind, kann die Mixtur über den Kuchen verteilt werden.
  5. Der Kuchen kann jetzt wieder in den Ofen und weitere 15 bis 20 Minuten bei 190° C backen. Abkühlen lassen und genießen.

In unserer Rezeptreihe „Honigrezepte aus aller Welt“ stellen wir Euch köstliche Kombinationen von lokalem Honig und internationaler Kultur vor. Andere Rezepte findet Ihr unter:

Salted-Honey-Kuchen
Mandel-Honig-Kuchen aus dem Irak
Jüdisches Honiggebäck
Honigwabenkuchen aus Malaysia
Honig-Mais-Muffins aus den USA
Tessiner Apfel-Honig-Kuchen
Orangen-Honig-Grießkuchen aus Mali
Erdbeertorte mit Honig-Biskuit
Bienenstich

  Zur Übersicht