Honig aus Halenbeck-Rohlsdorf, Prignitz

Mein "Prignitzer Landhonig" wird von fast 1 Mill. Bienen der Rasse Carnica eingetragen. Die Bienenbeuten stehen in meinem Bienengarten. Besucher (die sich trauen) können auch gern einen Blick in den Bienenstock wagen. Die Umgebung ist landwirtschaftlich geprägt und... mehr

10 Völker,
5 Ableger

Imkerin Kerstin

ländlicher Bienengarten

Obstwiesen & Wälder & Felder

53.21°
12.29°

Rapshonig

  • cremig
  • sehr süß, mild
  • Anteile von Frühlingsblüher, Obstblüte
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,08 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Mein "Prignitzer Landhonig" wird von fast 1 Mill. Bienen der Rasse Carnica eingetragen. Die Bienenbeuten stehen in meinem Bienengarten. Besucher (die sich trauen) können auch gern einen Blick in den Bienenstock wagen. Die Umgebung ist landwirtschaftlich geprägt und bietet viel Abwechslung in Bienenweide und Gehölzen und ermöglichen damit einen guten Nektar-und Polleneintrag. Ende Mai gehen meine Bienen auf Wanderschaft, um spezielle Trachten wie Akazienhonig einzubringen. Alle Honige werden nach der Ernte einer Honiganalyse im Labor des Länderinstitutes unterzogen. Sortenbestimmung und geprüfte Qualität! Die Sicherheit für Honigliebhaber und die Imkerin! Neben dem Prignitzer Landhonig kann man in meiner Imkerei auch andere Produkte aus dem Bienenstock erwerben. Das Hoffest zum Ende der Honigsaison ist das Highlight des Jahres.
Infos auf www.prignitzer-landhonig.de

summ summ ...