Honig aus Bötzow, Oberkrämer

Diesen Sommer stehe ich mit 6 weiteren Völkern am Rand eines kleinen Robinienwaldes in Bötzow. In der Nähe baut ein landwirtschaftlicher Betrieb Raps an. Bötzow selbst ist ein typisch oberhavelländisches Dorf mit Streuobstwiesen und vielen blütenreichen Gärten.... mehr

6 Völker

Imker Matthias

Bötzow, LK Oberhavel, Waldrand

Streuobstwiesen, Wald, Raps

52.67°
13.15°

Rapshonig

  • cremig
  • blumig, frisch
  • Anteile von Löwenzahn und Obstblüte
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,00 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Robinienhonig

  • flüssig
  • blumig, mild
  • Anteile von Brombeere
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,00 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Lindenblütenhonig

  • flüssig
  • aromatisch, minzig
  • Anteile von Wiesenblumen
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,00 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Diesen Sommer stehe ich mit 6 weiteren Völkern am Rand eines kleinen Robinienwaldes in Bötzow. In der Nähe baut ein landwirtschaftlicher Betrieb Raps an. Bötzow selbst ist ein typisch oberhavelländisches Dorf mit Streuobstwiesen und vielen blütenreichen Gärten. Auf den Honig dürfen wir sehr gespannt sein. Die erste Ernte wird vermutlich Ende Mai anstehen, geprägt von Löwenzahn-, Raps- und Obstblüten.
Die zweite Ernte erwarte ich Ende Juni, hoffentlich ein fantastischer Robinienhonig, wenn das Wetter mitspielt. Die vermutlich dritte und letzte Ernte gegen Ende Juli wird aus der für die Region typischen Lindenblüte bestehen.

summ summ ...