Honig aus Pottenstein, Bayern

Der Standort liegt am Rande der Fränkischen Schweiz, inmitten einer ländlichen, kleinbäuerlichen Bewirtschaftung. Die Gegend ist geprägt von abwechslungsreicher Vegetation, kleine Äcker, Wiesen und Wälder sind kunterbunt gemischt. Im Frühjahr finden die... mehr

4 Völker

Imker Michael

Waldrand, Streuobstwiesen,

Wiesen und Wälder,

49.75°
11.46°

Frühjahrshonig

  • cremig
  • sehr süß, aromatisch
  • Anteile von Frühtracht
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (1,78 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Sommertrachthonig

  • flüssig
  • aromatisch, lieblich
  • Anteile von Sommertracht
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (1,78 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Der Standort liegt am Rande der Fränkischen Schweiz,
inmitten einer ländlichen, kleinbäuerlichen Bewirtschaftung.
Die Gegend ist geprägt von abwechslungsreicher Vegetation, kleine Äcker, Wiesen und Wälder sind kunterbunt gemischt.
Im Frühjahr finden die Bienen einzelne blühende Rapsfelder, dazu Wiesen mit Löwenzahn, Hecken aus Weißdorn und Schlehen. Ebenso Obstbäumen wie Kirschen, Äpfel und Birnen.
Im Sommer blühen mächtige Lindenbäume.

summ summ ...