Honig aus Landshut, Niederbayern

Herrlich in der Nähe des Naturschutzgebietes "ehemaliger Standortübungsplatz" gelegender Standort für meine Bienen. Wilde, unbehandelte Wiesen reihen sich an kräftigen Mischwald. Durch die Randlage zur Stadt Landshut bekommen meine Bienen auch noch viel Nahrung aus... mehr

2 Völker

Imker Sebastian

Privatgarten am Waldrand

wilde Wiesen und Wald

48.55°
12.19°

Frühjahrshonig

  • cremig
  • fein, lieblich
  • Anteile von Frühtracht
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Herrlich in der Nähe des Naturschutzgebietes "ehemaliger Standortübungsplatz" gelegender Standort für meine Bienen. Wilde, unbehandelte Wiesen reihen sich an kräftigen Mischwald. Durch die Randlage zur Stadt Landshut bekommen meine Bienen auch noch viel Nahrung aus den Gärten rund um Auloh, Schönbrunn und Piflas. Die nahe Isar mit Ihren Weiden lädt bereits im Frühjahr zum Honig machen ein. Landwirtschaftliche Nutzflächen sind fern, so dass zwar der Ertrag von z.B. Rapsfeldern ausbleibt - dafür ist der Honig wesentlich fülliger im Geschmack.

summ summ ...