Honig aus Schäftlarn, München

Ich imkere wesengemäß und orientiere mich dabei viel an der Betriebsweise von Mellifera e.V. Meine Völker stehen bei uns Garten, den wir nach ökologischen Grundsätzen "bearbeiten". Zwei der Völker leben in der Mellifera Einraumbeute, was eine wirklich sehr... mehr

4 Völker

Imkerin Natie

In unserem Garten

Streuobstwiese, Gärten, Wiesen

47.98°
11.45°

Mehr über den Bienenstandort

Ich imkere wesengemäß und orientiere mich dabei viel an der Betriebsweise von Mellifera e.V.
Meine Völker stehen bei uns Garten, den wir nach ökologischen Grundsätzen "bearbeiten".
Zwei der Völker leben in der Mellifera Einraumbeute, was eine wirklich sehr schöne Art des Imkerns ist. Der Honig wird nur nur einmal am Ende der Saison (Ende Juli) geerntet. Die andere beiden Völker leben in Dadant Beuten, hier ernte ich bis zu zwei Mal im Jahr Honig.
Grundsätzlich geht es mir viel mehr um die Bienenhaltung als um den Honigertrag, ich lasse den Bienen viel Honig für die Überwinterung, was sie meiner Meinung nach gesunder und stärker macht, um sich gegen all die Widrigkeiten (Varroa-Milbe, Agrarwüste, Pestizide, Neonics etc.) zu wappen.


summ summ ...