FAQ für Endkunden

1. Allgemein

1.1 Worum geht es bei nearBees?

nearBees erleichtert den Kontakt zwischen Imkern und Kunden und gestaltet so den Honigkauf zeitgemäß.
Imker die am Onlineverkauf teilnehmen stellen dazu den Honig ihrer Bienen unkompliziert auf nearBees.de zum Verkauf ein oder tragen ihren Abholort zusammen mit einer Kontaktadresse kostenlos auf unserer Karte ein.
Als Kunde kannst du auf nearBees.de präzise nach Bienenvölkern in deiner Umgebung suchen und deren Honig direkt bestellen oder einen Abholtermin vereinbaren. Detailseiten zu jedem Bienenstandort geben dir Auskunft über Besonderheiten der Bienen(Völker) und zur Herkunft des Honigs.

1.2 Wieso soll ich regionalen Honig über das Internet kaufen?

Wenn du dich in deiner näheren Umgebung auf die Suche nach lokalen Imkern machst oder im Supermarkt nach Honig aus deiner Region suchst, kommst du mit leeren Händen zurück? Dann bist du bei nearBees genau richtig! Auf unserer Plattform kannst du ohne aufwendige Recherche und lange Anfahrtswege bequem nach Imkern und Bienen in deiner Nachbarschaft suchen und deren Honig bestellen. Dein persönlicher Lieblingshonig wird dabei direkt vom Imker in deinen Briefkasten geliefert.

1.3 Ich kaufe meinen Honig bisher im Supermarkt. Was ist schlecht daran?

Honig aus dem Supermarkt stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht aus Deutschland sondern wird aus Ländern wie China, Mexiko oder Argentinien importiert. Den Honig selbst lässt sich zwar importieren, die Hauptleistung der Bienen – die Bestäubung von Blütenpflanzen – allerdings nicht. So ist der importierte Honig nicht nur eine billige Konkurrenz für die hiesigen Bienenhalter, die ihren Honig nach den strengen deutschen Qualitätsstandards produzieren. Er führt auch zu einem Schaden für die ganze Gesellschaft. Zudem fallen bei unabhängigen Tests immer wieder importierte Honige auf, die mit Pestiziden oder gentechnisch veränderten Pflanzenrückständen belastet sind.

1.4 Wieso gibt es in meiner Nachbarschaft noch keinen Honig von Nebenan?

In Deutschland gibt es ca. 100.000 Imker, die mit ihren Bienenvölkern die Bestäubung von Blütenpflanzen in unserer Umgebung sichern. Wir sind aktuell dabei unser Angebot auf ganz Deutschland zu erweitern. Habe noch etwas Geduld, wenn in deiner Umgebung noch kein Honig von Nebenan zu finden ist! Und solltest du einen Imker in deiner Region kennen, mach ihn auf unser Angebot aufmerksam – damit auch andere in den Genuss von lokalem Honig kommen. Als Dankeschön erhältst du einmal kostenlose Honigpost von „deinen“ neuen Bienen.

1.5 Was hat Albert Einstein mit den Bienen zu tun?

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“ - auf dieses inflationär gebrauchte Zitat stößt man selbst in renommierten Medien sobald man sich mit Bienen und der Imkerei beschäftigt. Es wird fälschlicherweise Albert Einstein zugeschrieben. Fälschlicherweise gleich im doppelten Sinn: denn weder ist diese Aussage naturwissenschaftlich begründet, noch stammt sie von Albert Einstein. Neben den (Honig-)Bienen gibt es noch unzählige andere Insekten, die für die Bestäubung von Pflanzen sorgen. Nicht annähernd so effektiv - keine Frage! - aber dennoch müssen wir nicht den Untergang der Menschheit befürchten. Es wird vermutet, dass sich dieses beliebte und eingängige Zitat aus einer Abwandlung eines Briefes gebildet hat, in dem Albert Einstein Schulkindern die Bedeutung des Sonnenlichts erklärt: „Ohne Sonnenlicht gäbe es: keinen Weizen, kein Brot, kein Gras, kein Vieh, kein Fleisch, keine Milch und alles wäre gefroren. Kein Leben.“

1.6 Vermittelt nearBees auch Bienenpatenschaften?

Ja. Gerne vermitteln wir dir eine Bienenpatenschaft. Schreibe uns einfach eine E-Mail mit deinen Vorstellungen an kundenservice@nearbees.de und wir machen uns auf die Suche nach einem passenden Imker!

1.7 Ich suche einen Imkerverein in meiner Gegend, der Imkerkurse anbietet. Könnt ihr mir helfen?

Natürlich helfen wir dir gerne dabei einen passenden Imkerkurs in deiner Nähe zu finden. Schreib uns doch einfach eine E-Mail an kundenservice@nearbees.de und wir überprüfen für dich, ob es noch freie Plätze in deiner Region gibt.

1.8 Seid ihr selbst Imker?

Wir lieben Bienen und natürlich haben wir auch eine Imkerin im Team! In Viktorias Familie hat die Imkerei eine lange Tradition und auch sie hält seit einigen Jahren selbst Bienen. Aber nicht nur die praktische Arbeit und die Sorge um ihre bis zu 60.000 Schützlinge treibt sie an. In ihrer Masterarbeit hat sie sich mit den „Veränderungen im Zusammenleben von Mensch und Biene“ auseinander gesetzt und die Idee zu nearBees entwickelt. Auch der Rest des Team hat sich im Laufe der Umsetzung von nearBees zu wahren Bienenfans und Honigliebhabern entwickelt und so ist es bis zum nächsten ausgebildeten Team-Imker nur eine Frage der Zeit.

2. Mein Konto

2.1 Wie kann ich mich bei nearBees anmelden?

Die Anmeldung bei nearBees ist ganz einfach. Erstelle hier dein ganz persönliches Benutzerprofil und entdecke die Bienen und deren Honig aus deiner direkten Nachbarschaft.

2.2 Muss ich ein Konto anlegen oder kann ich auch als Gast bestellen?

Um bei nearBees Honig zu bestellen benötigst du kein Konto. Du kannst deinen Honig von Nebenan auch als Gast bestellen. Solltest du öfters Honig von den Bienen deiner Nachbarschaft beziehen, empfehlen wir dir, dich bei nearBees anzumelden. Du kannst dann in deiner Bestellübersicht prüfen, welchen Honig du bereits ausgetestet hast und erhältst von uns regelmäßig Informationen über die Bienen speziell in deiner Region.

2.3 Was passiert mit Inhalten meines Kontos?

Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig! Für die Übertragung und Speicherung kundenbezogener Informationen oder Bestellabläufe nutzen wir daher modernste Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologie. Unsere Datenschutzerklärung findest Du hier.

2.4 Ich habe mein Passwort vergessen. Wie komme ich an meine Kontodaten?

Wenn du dein Passwort vergessen hast, helfen wir dir gerne dabei, es schnell und einfach zurückzusetzen. Gib dafür auf der Anmeldeseite unter „Passwort vergessen?“ deine bei nearBees registrierte E-Mail-Adresse ein. Wir schicken dir einen Link per E-Mail zu, mit dem du dein Passwort zurücksetzen kannst.

2.5 Ich kann mich nicht in mein Konto einloggen. Was kann ich tun?

Vergewissere dich zunächst ob du die richtige, bei nearBees hinterlegte, E-Mail-Adresse verwendest. Solltest Du dein Passwort vergessen haben, kannst Du ein neues Passwort erstellen. Falls du deine Login E-Mail-Adresse vergessen hast, sende uns einfach eine E-Mail an info@nearbees.de und wir kümmern uns darum.

2.6 Ich bin umgezogen. Wie kann ich meine persönlichen Kontodaten ändern?

Sollte sich deine Adresse geändert haben kannst du deine persönlichen Kontodaten in deinem Benutzerkonto unter der Rubrik „Adressbuch“ ändern.

2.7 Wie kann ich mein Konto löschen?

Wenn du dein Benutzerkonto löschen möchtest, schicke uns einfach eine E-Mail an kundenservice@nearbees.de. Wir deaktivieren dein Konto und löschen deine Informationen aus unserem System.

3. Honig kaufen

3.1 Wie kann ich Honig aus meiner Nachbarschaft kaufen?

Honig aus deiner Nachbarschaft kannst du bei nearBees unkompliziert und bequem online kaufen. Gib dazu einfach deine Adresse in unsere Suchleiste ein, entscheide dich für deinen persönlichen Lieblingshonig von Nebenan und lege ihn in den Warenkorb. Nach Abschluss des Kaufprozesses wird der Honig direkt vom Imker in deinen Briefkasten geliefert.

3.2 Kann ich auch Honig aus anderen Regionen kaufen?

Ja. Natürlich kannst du auch Honig aus anderen Regionen kaufen. Bei deinem Honigkauf auf nearBees bist du nicht auf deine Umgebung beschränkt, sondern kannst auch einzigartige Honige aus anderen Regionen oder spezielle Honigsorten entdecken und genießen.

3.3 Ich möchte Honig kaufen. Mit wem schließe ich den Kaufvertrag?

nearBees ist eine Verkaufsplattform, die den Kontakt zwischen Kunden und Imkern vereinfacht. Den Honig bestellst du zwar auf nearBees.de, den Kaufvertrag schließt du aber direkt mit einem Imker. Nach deiner Bestellung informieren wir diesen und du erhältst deinen Honig bequem in deinen Briefkasten geliefert.

3.4 Wie fülle ich den Honig in ein Honigglas?

Das Umfüllen in ein Honigglas deiner Wahl ist ganz einfach: Schiebe den Honig mit der Handkante - oder mit einem Hilfswerkzeug wie einer EC-Karte - in den unteren Bereich des Beutels und schneide eine der oberen Ecken schräg ab. Halte den Beutel über ein passend großes Honigglas und rolle ihn langsam um die Bodennaht herum auf. Dank des flexiblen Verpackungsmaterials solltest du auch den letzten Tropfen leckeren Honigs von Nebenan ins Glas bekommen. Vergiss nicht das Etikett auf das Honigglas zu kleben! So hast du alle Informationen um die Bienen und deinen Honigs auf nearBees wieder zu finden schnell zur Hand.

3.5 Ich habe kein Honigglas. Was kann ich tun?

Um den Honig zu genießen musst du ihn zuallererst umfüllen. Du kannst dazu beispielsweise ein leeres Honiggefäß wiederverwenden, ein altes Joghurtglas zweckentfremden oder dir einen nearBees Honigtopf bestellen. Darin ist der Honig auch nach dem Umfüllen luft- und lichtgeschützt verpackt.

3.6 Ich habe aus Versehen einen falschen Honig gekauft. Was kann ich tun?

Du hast auf nearBees.de sehr detailliert die Möglichkeit dich vorab über Konsistenz, Aussehen und Geschmack des Honigs zu informieren. Solltest du aus irgendeinem Grund dennoch den falschen Honig bestellt haben, setzte dich mit uns unter kundenservice@nearbees.de in Verbindung.

3.7 Kann ich den Kaufvertrag widerrufen?

Jein. Generell handelt sich es bei den meisten Imkern die über nearBees verkaufen um Hobbyimker und somit um einen Privatkauf. Sollte mit dem Honig aber etwas nicht in Ordnung sein, wende dich einfach an kundenservice@nearbees.de und wir werden eine unkomplizierte Lösung finden!

3.8 Ich habe keine Bestellbestätigung per Email erhalten. Was kann ich tun?

Bitte überprüfe ob deine Mailadresse bei nearBees mit deiner tatsächlichen Adresse übereinstimmt und sende uns eine knappe Mail an kundenservice@nearbees.de.

3.9 Was ist Paypal?

Deine Honigbestellung bei nearBees kannst du einfach und sicher mit Paypal bezahlen. Nach der Registrierung bei Paypal kannst du kostenlos und ohne weitere Angabe deiner Bankverbindung im Internet Zahlungen tätigen. Dadurch hat sich Paypal als besonders sichere und bequeme Zahlungsweise für Internetkäufe etabliert. Nach deinem Honigkauf wirst du über einen Link zu Paypal weitergeleitet, wo du den Kauf abschließen kannst.

3.10 Wie funktioniert Sofortüberweisung?

Sofortüberweisung funktioniert im Prinzip wie eine gängige Online-Überweisung deiner Bank. Jedoch kann dein Honig direkt nach der Bestellung verschickt werden kann, ohne auf den eigentlichen Geldeingang warten zu müssen. Nach dem Kauf kannst du auf sofortüberweisung.de deine Bezahlung vornehmen. Dafür benötigst du, wie bei deiner Hausbank, deine Zugangsdaten zum Onlinebanking. Sofortüberweisung ist eine TÜV geprüfte Zahlungsmöglichkeit für Überweisungen im Internet und damit genauso sicher wie am Bankautomat.

3.11 Ich habe kein Paypal oder Sofortüberweisung, gibt es noch eine andere Möglichkeit den Honig zu bezahlen?

Aktuell ist eine Bestellung nur mit Paypal und Sofortüberweisung möglich. Wir arbeiten jedoch daran, weitere Bezahlmethoden wie Vorkasse, Rechnung oder Kreditkarte anzubieten. Bis dahin hoffen wir, dass dir eine der bestehenden Zahlungsdienstleister zusagt. Sollte es dir überhaupt nicht möglich sein Online zu bezahlen, melde dich bei kundenservice@nearbees.de – wir haben bisher noch immer eine Lösung gefunden!

4. Verpackung

4.1 Warum Honig in Beuteln?

Der Honig wird bei nearBees im leichten und flachen Honigbeutel versandt. Im Gegensatz zu schweren und zerbrechlichen Honiggläsern ermöglicht dies einen bequemen und kostengünstigen Versand per Briefpost - ganz ohne Päckchen aufgeben und annehmen! Zusätzlich hält der Beutel den Honig frisch und schützt ideal vor schädlicher Lichteinwirkung.
Um den Honig zu genießen, fülle ihn einfach in ein Glas deiner Wahl um oder bestelle dir einen praktischen und lichtdichten Honigtopf von nearBees!

4.2 Wie viel Gramm Honig enthält die nearBees Honigverpackung?

Aktuell gibt es die nearBees Honigverpackung in einer Packungsgröße von 400 Gramm. Langfristig möchten wir auch eine zweite, kleinere Verpackungsgröße für besondere oder seltene Honigsorten einführen.

4.3 Der Honig ist in der Honigverpackung kristallisiert und hart geworden. Was kann ich tun?

Das macht nichts! Neben der Kosteneinsparung beim Versand bietet der Honigbeutel einen weiteren Vorteil. Ist der Honig einmal in der Verpackung kristallisiert, kann er dank des geringen Volumens durch leichtes Kneten des Beutels bereits bei Zimmertemperatur und ohne aufwändiges Wasserbad verflüssigt werden. Danach kannst du ihn bequem umfüllen.

4.4 Der Honig ist nachts im Briefkasten gefroren. Was mache ich jetzt?

Keine Sorge! Kälte kann deinem Honig nichts anhaben. Honig lässt sich problemlos einfrieren und auftauen. Lass deinen Honig einfach einige Zeit in einem warmen Raum oder in der Nähe der Heizung aufwärmen und knete ihn anschließend wieder weich und cremig.

5. Versand

5.1 Wie hoch sind die Versandkosten?

Der Honig wird auf nearBees inklusive Lieferung angeboten. Denn einer der größten Vorteile der nearBees Honigverpackung ist die kostengünstige Zustellung über klimaneutralen Briefversand. Dadurch lohnt es sich auch kleinere Honigmengen zu bestellen.

5.2 Wie verschickt ihr den Honig klimaneutral?

Unsere Imker verschicken deine Honiglieferung mit dem GoGreen-Versand der Deutschen Post. Durch diese zusätzliche Frankierung wird deine Honiglieferung klimaneutral direkt in deinen Briefkasten geliefert.

5.3 Wie lange dauert es bis der Honig bei mir ankommt?

In der Regel erhältst du deinen Honig innerhalb von 2-4 Werktagen. Sollte die Zustellung ausnahmsweise etwas länger dauern, kein Sorge: Bis jetzt ist noch jeder Honig angekommen.

5.4 Kann ich den Honig auch an eine andere Adresse liefern lassen?

Ja, klar! Du hast während des Kaufprozesses die Möglichkeit eine alternative Lieferadresse einzugeben. So kannst du den Honig an eine Adresse deiner Wahl oder als Geschenk verschicken.

5.5 Was passiert wenn meine Honigbestellung nicht ankommt?

Sollte dein Honig einmal nicht zugestellt werden, dann setze dich einfach mit uns unter kundenservice@nearbees.de in Kontakt. Wir kümmern uns dann darum, dass deine Honiglieferung so schnell wie möglich in deinem Briefkasten landet!

5.6 Meine Bestellung wurde beim Versand beschädigt. Was kann ich tun?

Sollte deine Honigbestellung beim Versand durch die Deutsche Post beschädigt werden, setze dich mit uns in Verbindung und schildere uns unter kundenservice@nearbees.de kurz den Sachverhalt. Wir kümmern uns so schnell wie möglich darum, dass deine Honiglieferung retourniert wird und deine nächste Honiglieferung wohlbehalten in deinem Briefkasten ankommt.

summ summ ...