Honig aus Bispingen, Niedersachsen

Mitten in der Lüneburger Heide(Samtgemeinde Bispingen) leben unsere Bienen an naturbelassenen Weiden, am Waldrand und unseren biologisch bewirtschafteten Kräuter- und Gemüsegärten. Unsere Bemühungen um eine artenreiche Vegetation ermöglicht den Bienen ein... mehr

10 Völker

Imkerin Heidemarie

Naturbelassene Weiden & Wald

Streuobst, Wald & Wiesen

53.08°
10.02°

Frühjahrshonig

  • flüssig
  • fein, lieblich
  • Anteile von Schlehe, Weissdorn & Wildrose
8,50 € EUR
inkl. Versand
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Mitten in der Lüneburger Heide(Samtgemeinde Bispingen) leben unsere Bienen an naturbelassenen Weiden, am Waldrand und unseren biologisch bewirtschafteten Kräuter- und Gemüsegärten.
Unsere Bemühungen um eine artenreiche Vegetation ermöglicht den Bienen ein geschlossenes Trachtenband. So stehen auch in schlechten Wetterperioden immer genug Pollen und Nektar zur Verfügung.
Besonderheiten sind hier vor allem der grosse Bestand an Heide, Schlehe, Weissdorn, Heidelbeeren und Linden.
Daneben gibt es Weide, Haselnuss, Ahorn, Kirsche, Apfel, Birne, Wiesenblumen (Löwenzahn, Klee etc.), Akazie,Wildrose, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Waldtracht.
Unsere Carnica-Bienen bewohnen Segeberger Beuten sowie Körbe für die sommerliche Wanderung in die Heide.
Um möglichst naturnahe Verhältnisse zu schaffen, erlauben wir der Biene durch geringere Erntemengen sich selbst zu versorgen. Wir betreiben zusätzlichen Aufwand, den Völkern genügend Platz zur Verfügung zu stellen indem wir sie einzeln oder zu zweit über mehrere Hektar verteilt aufstellen.
Wir sind Mitlglied im deutschen Imkerbund(DIB)

summ summ ...