Honig aus Thedinghausen, Niedersachsen

Der "Alte Pfarrhof" ist ein aktiver Biolandunterstützer und wird nach deren Leitlinien bewirtschaftet. Die Bienen sind umgeben von Grünland und Obstgehölzen, immerhin ist Wulmstorf das bekannte Birnendorf in der Region. Um das Trachtband im Sommerhalbjahr... mehr

10 Völker

Imker Stefan Homann

`Alter Pfarrhof `

Wiesen,Kräuter- und Obstgärten

52.94°
9.09°

Frühtrachthonig

  • cremig
  • fein, lieblich
  • Anteile von Löwenzahn, Raps, Obstblüte
8,50 € EUR
inkl. Versand
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Der "Alte Pfarrhof" ist ein aktiver Biolandunterstützer und wird nach deren Leitlinien bewirtschaftet. Die Bienen sind umgeben von Grünland und Obstgehölzen, immerhin ist Wulmstorf das bekannte Birnendorf in der Region.

Um das Trachtband im Sommerhalbjahr durchgängig zu gestalten, werden große Flächen mit der "Verdener Mischung" von den Bauern und Imkern besaet. Diese Mischung wurde von den örtlichen Imkerverbänden entwickelt und klimatisch regional angepasst.

Im gemauerten Bienenhaus sind die Völker geschützt vor einem Übermaß an Regen, Wind und Sonne und erreichen im 5m Kurzflug den Kräutergarten. Dies bringt feine geschmackliche Noten und sichert eine gute Pollenversorgung für den Nachwuchs.

Auf DNM und Kuntsch fühlen sich die Völker, in Holzbeuten, wohl. Die geringe Erntemenge liegt an dem Bremer Beutentyp, welcher viel Honig den Völkern lässt und so die Zufütterung reduziert. So nah an der Natur wie möglich, aber weniger Ertrag als üblich.

summ summ ...