Honig aus Schkeuditz, Nordsachsen

Papitzer Honig wird in einer kleinen, privaten Imkerei mit zur Zeit fünfzehn Völkern gewonnen. Neben Rapshonig im Frühjahr, der von den umliegenden Feldern stammt, wird Robinienhonig im Juni und Sommerblütenhonig mit Linde im Juli geerntet. Die reichhaltig... mehr

10 Völker

Imker Markus

Hausgarten

Ländliches Gebiet, Felder

51.40°
12.25°

Rapshonig

  • cremig
  • aromatisch, frisch
  • Anteile von Raps, Apfel, Kirsche
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (1,63 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Papitzer Honig wird in einer kleinen, privaten Imkerei mit zur Zeit fünfzehn Völkern gewonnen. Neben Rapshonig im Frühjahr, der von den umliegenden Feldern stammt, wird Robinienhonig im Juni und Sommerblütenhonig mit Linde im Juli geerntet.

Die reichhaltig blühenden Gärten und zahlreiche Lindenbäume in der Umgebung bieten den Bienen bis in den Spätsommer hinein beste Bedingungen, Pollen und Nektar zu finden. Daraus entsteht der leckere Papitzer Honig.

summ summ ...