Honig aus Röllbach, Miltenberg

Die beiden Gärten liegen am Ortsrand von Röllbach. Es gibt hier viele Obstbäume und Rapsfelder. Der Honig ist im Frühling dann oft sehr zart und cremig. Die Johannisbeerplantagen tragen mit ihrer Blüte dazu bei, das es auch im Frühling schon einen oft dunklen und... mehr

5 Völker,
4 Ableger

Imkerin Petra

2 private Gärten

Gärten, Wälder, Rapsfelder

49.77°
9.25°

Frühjahrshonig

  • cremig
  • fein, lieblich
  • Anteile von Raps, schwarze Johannisbeerblü
8,50 € EUR
inkl. Versand
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Sommerblütenhonig

  • flüssig
  • aromatisch, fruchtig
  • Anteile von Sommertracht, Lindenblatthonig
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,25 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Die beiden Gärten liegen am Ortsrand von Röllbach. Es gibt hier viele Obstbäume und Rapsfelder. Der Honig ist im Frühling dann oft sehr zart und cremig. Die Johannisbeerplantagen tragen mit ihrer Blüte dazu bei, das es auch im Frühling schon einen oft dunklen und fruchtig würzigen Honig gibt.Der Sommerhonig ist geprägt von Linde und Robinie, aber auch von Sömmerblüten aus den Gärten. Im Juni kann ich durch die Nähe zum Wald auch auf Waldhonig hoffen. Ich imkere seit 4 Jahren und liebe meine Bienen und die Arbeit als Imkerin. Mit meinen Carnicabienen möchte ich dieses Jahr die Imkerei noch erweitern.

summ summ ...