Honig aus Baiersdorf, Erlangen-Höchstadt

Ich bin Enkelin und Tochter von ehemaligen Imkern und bezeichne mich selbst als Honig-Kaufmann. Um meinen Honig Freunden der regionalen Köstlichkeit nahe bringen zu können nutze ich deshalb diese großartige Idee von Nearbees. Zwischen den mittelfränkischen... mehr

1 Volk,
2 Ableger

Imkerin Heike

In Mitten von Feldern u.Wiesen

Heimische Gärten, Wiesen/Bäume

49.65°
11.04°

Frühjahrshonig

  • flüssig
  • blumig, kräftig
  • Anteile von Frühtracht, Löwenzahn, Blüten
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,30 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Ich bin Enkelin und Tochter von ehemaligen Imkern und bezeichne mich selbst als Honig-Kaufmann. Um meinen Honig Freunden der regionalen Köstlichkeit nahe bringen zu können nutze ich deshalb diese großartige Idee von Nearbees. Zwischen den mittelfränkischen Gemeinden Baiersdorf und Igelsdorf steht eines unserer Wirtschaftsvölker (Carnica). Auf den Feldern ringsum war kaum Raps, aber ein Blütenmeer auf den Wiesen und allerlei Sträucher und verschiedene Bäume zu finden. Der Honig der ersten Ernte schmeckt entsprechend der Blumentracht mit viel Löwenzahn würzig und kräftig. Wir haben kein Bio-Zertifikat, behandeln unsere Bienen aber ausschließlich mit organischen Säuren gegen die Varroa und halten sie in Holzbeuten mit natürlichem Ölanstrich. Mehr über uns kann man auf unserer website honig-kaufmann.de erfahren.

summ summ ...