Honig aus Eisenberg (Pfalz), Donnersbergkreis

Im Naturschutzgebiet Erdekaut haben 4 Bienenstöcke ihr Zuhause gefunden. Durch die Naturbelassene Lage konnten sich seltene Wildblumen und Krauter wieder ansiedeln. Auch gibt es bestände von wilden Orchideen. Durch die gute Nektarversorgung kann für die Bienen... mehr

4 Völker

Imker Klaus

Naturschutzgebiet Erdekaut

Obstbaüme, Robinie, Wiesen

49.55°
8.08°

Blütenhonig

  • cremig
  • aromatisch, fruchtig
  • Anteile von Aus den Blüten eines Jahres
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Sommertrachthonig

  • cremig
  • blumig, fruchtig
  • Anteile von Phacelia,Blühfelder, Robinie
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,13 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Im Naturschutzgebiet Erdekaut haben 4 Bienenstöcke ihr Zuhause gefunden. Durch die Naturbelassene Lage konnten sich seltene Wildblumen und Krauter wieder ansiedeln. Auch gibt es bestände von wilden Orchideen. Durch die gute Nektarversorgung kann für die Bienen stressige Wanderung vermieden werden. Die Bienen können Nektar & Pollen sammeln über das ganze Jahr. Dies alles zusammen ergibt „Das Beste eines Jahres“ einen ganz besonderen Honig den wir erst zum Herbst Ernten.
Wsensgemäße Bienenhaltung bedeut, für mich auch, die Haltung der Apis Mellifera Mellifera (Dunkle Europäischen Biene). Wir setzen uns für den Erhalt und den Schutz der vom Aussterben bedrohten, einzigen einheimischen Honigbiene ein.

summ summ ...