Honig aus Neckarbischofsheim, Rhein-Neckar-Kreis

Neckarbischofsheim. Ein kleines Städtchen mit knapp 4000 Einwohnern noch im Kraichgau, aber auch am südlichen Rande des Odenwaldes gelegen. Eine herrliche Landschaft, von Wäldern und Hügelland umgeben, die zum Wandern, Radfahren und Schwimmen geradezu... mehr

6 Völker

Imker Stephan

Streuobstwiese

Streuobstwiesen

49.30°
8.99°

Frühjahrshonig

  • cremig
  • sehr süß, aromatisch
  • Anteile von Frühtracht mit Raps
7,50 € EUR
inkl. Versand
400 g Honig (1,88 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Neckarbischofsheim. Ein kleines Städtchen mit knapp 4000 Einwohnern noch im Kraichgau, aber auch am südlichen Rande des Odenwaldes gelegen.
Eine herrliche Landschaft, von Wäldern und Hügelland umgeben, die zum Wandern, Radfahren und Schwimmen geradezu einlädt.
Hier kann man zu jeder Jahreszeit die Ruhe und den Charme des "Wohlfühlstädtchens" genießen.

Ich imkere zusammen mit meinen Kindern, 7 und 9 Jahre, mit Liebe, Sorgfalt und viel Freude.

Die 10 Bienenvölker unserer Hobbyimkerei werden von uns liebevoll in Dadant-Holzbeuten gehalten.

Der ländliche und attraktive Bienenstandort liegt wärmebegünstigt, durch Hecken gut vor Wind geschützt, mitten in einem Landschaftsschutzgebiet.
Dort wechseln sich Streuobstwiesen und Wald mit vielfältiger Blütentracht ab.
Unsere Bienen fühlen sich besonders im Frühjahr sehr wohl, da es ein Nahrungsangebot an Nektar und Pollen im Überfluß gibt.
Nebenbei sorgen sie für die Bestäubung der Obstbäume und vieler anderer Pflanzen.
Angrenzende leuchtend gelbe Rapsfelder prägen hier im frühen Jahr das Landschaftsbild.
Unser Honig ist so einzigartig, da er die Einzigartigkeit dieser Landschaft widerspiegelt, in der unsere Bienen leben.

Die Bienen leisten einen wesentlichen Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht der Natur. Dementsprechend ist auch unsere Haltung der Bienen ausgerichtet.

Honig(ver)kauf ist Vertrauenssache. Unser unverwechselbarer Honig ist völlig unverfälscht und ohne Vermischung mit fremdem Honig
oder Ersatzstoffen. Garantiert.
Er ist also ein absolutes Naturprodukt und als solches wird dieser zwingend früher oder später im Glas auskristallisieren. Was die Qualität in keinster Weise beeinflusst.

Ich bin Mitglied im örtlichen Imkerverein sowie im deutschen Imkerbund.

Bei Fragen können sie mich gerne unter honig@mondwies.de kontaktieren!

summ summ ...