Honig aus Waldkraiburg, Bayern

Die Bienenvölker stehen nahe dem idyllischen Dörfchen Ebing bei Waldkraiburg in sonniger Waldrandlage. Dort haben meine fleißigen Helferlein genügend Zeit, für die erste Honigernte Löwenzahn-, Himbeeren-, Brombeeren- und Robiniennektar zu sammeln. Für die zweite... mehr

5 Völker

Imker Harald

Streuobstwiese an Waldrandlage

Wiesen und Wälder

48.20°
12.45°

Fichtenhonig

  • flüssig
  • harzig, kräftig
  • Anteile von Fichten , Brombeere , Himbeere
8,00 € EUR
inkl. Versand
400 g Honig (2,00 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Die Bienenvölker stehen nahe dem idyllischen Dörfchen Ebing bei Waldkraiburg in sonniger Waldrandlage. Dort haben meine fleißigen Helferlein genügend Zeit, für die erste Honigernte Löwenzahn-, Himbeeren-, Brombeeren- und Robiniennektar zu sammeln. Für die zweite Honigernte stehen dann Waldblüten- und Holundernektar gemischt mit Honigtau von Fichten und Tannen zur Verfügung. In manchen Jahren, bei guter Wetterlage kann aber auch reiner Waldhonig von der Fichte geerntet werden.

summ summ ...