Honig aus Heßdorf, Mittelfranken

Ein Teil der Bienen steht auf langjährig unbewirtschafteten Flächen, wo sich viele Wildkräuter, Büsche und Bäume angesiedelt haben. Wir dürfen deshalb laut DIB-Analyse die Bezeichnung Wildblüte führen, was in Kulturlandschaften sonst eher selten ist. Wir imkern... mehr

15 Völker,
10 Ableger

Imker Michael

Wiese im Seebachgrund

Wiesen, Brachflächen und Wald

49.62°
10.91°

Sommerblütenhonig

  • flüssig
  • fein, malzig
  • Anteile von Linde, Wildkräuter, Klee
Dieser Honig ist zur
Zeit nicht verfügbar.
400 g Honig (2,00 €/100 g)
im praktischen Nachfüllbeutel

Mehr über den Bienenstandort

Ein Teil der Bienen steht auf langjährig unbewirtschafteten Flächen, wo sich viele Wildkräuter, Büsche und Bäume angesiedelt haben. Wir dürfen deshalb laut DIB-Analyse die Bezeichnung Wildblüte führen, was in Kulturlandschaften sonst eher selten ist. Wir imkern in der Hohenheimer Einfachbeute im Zandermaß und halten unsere Völkerzahl relativ konstant bei 20 Völkern, im Frühjahr können wir immer einige Völker abgeben und im Sommer haben wir Ableger zu verkaufen.
Wir betreiben am Haus einen Honigkasten, in dem Sie sich auf Vertrauensbasis bedienen können.

summ summ ...